Skip to main content

Achim Berthold
Achim Schlemmer und Berthold Metz vollziehen die Rückkehr des Menschlichen ins Digitale.

Achim schrieb dazu am 24.10.2017 | #permlink

Kleine Stellschrauben können ganze Geschäftsmodelle ändern. Ich vermute, das Prüfen der Inbox und die Beschädigung der Eintragung in einen Newsletter, schlug zu oft fehl. Jetzt steigen natürlich die Abonnementraten an. wahrscheinlich liegt es auch daran, dass die Leute heute mit ihren Daten weniger sensibel umgehen als noch beispielsweise vor zehn Jahren.

Berthold schrieb dazu am 25.10.2017 | #permlink

Ja.
Aber ich habe natürlich sofort wieder auf Double-Opt-In zurückgedreht. Was will ich mit 200.000 Abonnenten, die ihre Inbox nicht prüfen.

Berthold schrieb dazu am 25.10.2017 | #permlink

Was ja auch ein beliebter Newsletter-Trick ist, den ich hochgradig verabscheue: Du klickst auf den „Austragen“-Link (der in kaum lesbarem Hellgrau am Arsch der Welt lokalisiert ist) und musst dann in ein leeres Formularfeld deine E-Mail-Adresse eingeben. Natürlich weißt du nicht, an welche Mailadresse der Newsletter ging, also musst du eine halbe Minute investieren, um nachzuschauen - oder du lässt es halt einfach und hast einen Newsletter in deiner Mailbox, den du eh immer gleich löschst.

Gerade habe ich mich aus einem Stackoverflow-Newsletter ausgetragen, ein Klick, zack. So muss das laufen. Dafür ein Link: https://stackoverflow.com...
cronjob