Skip to main content

Achim Berthold
Achim Schlemmer und Berthold Metz vollziehen die Rückkehr des Menschlichen ins Digitale.

Achim schrieb dazu am 06.11.2018 | #permlink

Das riecht wirklich nach einer rundum-Wellnesskur für Hardware und Software ... USB-Ports, die spinnen, deuten auf ein Hardwareproblem hin. Hast du schon mal den Hardwaretest laufen lassen?
Mit amoklaufenden Hardwarebestandteilen kann übrigens auch das fehlgeschlagene Update zusammenhängen. Hast du eine USB-Karte oder sind es die Onboard-2.0-Ports? Bluetooth wiederum ist eine ganz andere Baustelle.

Und übrigens: Spotlight über NAS benutze ich quasi nie, auch wenn es bestimmt irgendwie gehen müsste. Bei der Anzahl Dateien, die ich dann durchsuchen würde, dauert es ewig, bis Ergebnisse kommen. Aber hier gibt es irgendwelche Tricks, wie das klappen könnte.. Ich war nur zu faul meine Energie darauf zu verschwenden.

Berthold schrieb dazu am 06.11.2018 | #permlink

Ne, gute Idee: Hardwaretest lasse ich gleich mal laufen („Machen Sie einen Neustart …“ - kann ich nicht …).
USB-Ports spinnen nur insofern, dass ich seit einem der letzten Updates den Rechner via Tastatur nicht mehr aus dem Ruhezustand holen kann, egal welcher Port (auch alle onboard-Ports). also wohl auch ein Systemproblem.

> Mit amoklaufenden Hardwarebestandteilen kann übrigens auch das fehlgeschlagene Update zusammenhängen. Hast du eine USB-Karte oder sind es die Onboard-2.0-Ports?

Hab ne USB3-Karte drin. Die sollte ich vielleicht echt mal rauszupfen.
(Merke: Baue nie in einen Mac irgendwas ein.)

Spotlight kann nicht auf dem NAS? Oh Mann …
Weißt du jetzt, warum ich gerne einen dicken Mac mit 10 SATA-Festplatten drin und alles in einer Kiste haben will?

Berthold schrieb dazu am 06.11.2018 | #permlink

Hardwaretest bzw. Diagnose (abhängig davon, ob Mac-Modell vor oder nach Juni 2013) - alle externen Geräte trennen außer Tastatur, Monitor, Maus, beim Hochfahren D drücken.

Ignoriert er einfach.

Ist ja auch ein Mac. Der muss das nicht können.

Achim schrieb dazu am 06.11.2018 | #permlink

USB. Komplett im Arsch. Jetzt wird es immer deutlicher – der erste Schritt muss sein, die Karte mal raus zu holen. Meiner Meinung nach.

Berthold schrieb dazu am 06.11.2018 | #permlink

Ich hab’s auch vermutet und auf dein Anraten jetzt getan, aber ändert sich nix.
cronjob